Fried Kway Teow

    11. Juli 2007, 17:00
    30 Postings

    Bei den "Reisbandnudeln mit Rindfleisch" ist es wichtig, das Fleisch lange genug in der Marinade einzulegen, damit es beim Braten zart wird

    foto: weitlaner
    Bild 1 von 8

    Zutaten:
    1 Pkg. Reisbandnudeln
    125 g Rindersteak, geschnetzelt
    100 g frische Sojasprossen
    2 Knochblauchzehen
    4 Frühlingszwiebel
    2 EL dunkle Sojasoße
    2 EL helle Sojasoße
    1 EL Oystersoße

    Marinade
    1 EL dunkle Sojasoße
    1 TL Reiswein (ersatzweise trockener Sherry)
    1/2 TL Zucker
    1/2 TL weißer Pfeffer

    Erdnussöl für den Wok

    Je nach Geschmack kann man zwei Chillieschoten und roten Paprika dazugeben.

    Share if you care.