Statistik: Siege von Federer und Borg

9. Juli 2007, 12:18
posten
London - Der Schweizer Roger Federer und der Schwede Björn Borg sind die einzigen Tennisspieler, die fünf Mal en suite das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon gewonnen haben. Die Finalspiele der Seriensieger im Überblick:

ROGER FEDERER (SUI/2003 bis 2007):

  • 2003: Mark Philippoussis (AUS) 7:6,6:2,7:6
  • 2004: Andy Roddick (USA) 4:6,7:5,7:6,6:4
  • 2005: Andy Roddick (USA) 6:2,7:6,6:4
  • 2006: Rafael Nadal (ESP) 6:0,7:6,6:7,6:3
  • 2007: Rafael Nadal (ESP) 7:6,4:6,7:6,2:6,6:2

    BJÖRN BORG (SWE/1976 bis 1980):

  • 1976: Ilie Nastase (ROM) 6:4,6:2,9:7
  • 1977: Jimmy Connors (USA) 3:6,6:2,6:1,5:7,6:4
  • 1978: Jimmy Connors (USA) 6:2,6:2,6:3
  • 1979: Roscoe Tanner (USA) 6:7,6:1,3:6,6:3,6:4
  • 1980: John McEnroe (USA) 1:6,7:5,6:3,6:7 (16),8:6
    Share if you care.