Beta für Windows Vista SP 1 kommt angeblich in Kürze

30. Juli 2007, 15:30
6 Postings

Bericht: Veröffentlichung Mitte Juli - Fertige Version des Service Pack 1 eventuell doch noch 2007

Wachsamen Augen war es nicht entgangen: In einem Dokument an das US-Justizministerium hatte Microsoft ausgeplaudert, dass das Service Pack 1 für Vista nicht vor 2008 veröffentlicht werden wird, vor allem auch um den Wünschen von Google im Desktop-Suchbereich entgegen zu kommen (der WebStandard berichtete). Wie sich nun zeigt, könnten die Redmonder zumindest in dieser Frage aber einfach nicht ganz aufrichtig gewesen sein.

Zeitplan

So berichtet Microsoft-Expertin Mary Jo Foley in Berufung auf mehrere ungenannte Quellen, dass die fertige Version des SP1 doch bereits im November 2007 freigegeben werden soll. Damit würde man sich an den ursprünglichen Plan halten, das Service Pack zeitgleich mit dem Windows Server 2008 zu veröffentlichen.

Beta

Um dies zu ermöglichen, muss natürlich auch die Beta-Phase positiv durchschritten bzw. erst einmal begonnen werden. Den InformantInnen zu Folge, könnte dieser Prozess schon bald beginnen, eine erste Beta soll in der Woche, die mit dem 16. Juli startet, erhältlich sein.

Tests

Sollten die Termine so tatsächlich der Realität entsprechen, hätte das Service Pack 1 übrigens eine ungewöhnlich kurze Beta-Phase aufzuweisen. In der Vergangenheit wurden Service Packs schon mal bis zu einem Jahr lang auf Herz und Nieren geprüft. (red)

Share if you care.