Indische Polizei sucht zwölf Terrorverdächtige

11. Juli 2007, 16:18
posten

Zusammenhang mit versuchten Anschlägen in Großbritannien

Bangalore - Die Polizei in der südindischen Stadt Bangalore sucht laut einem Pressebericht im Zusammenhang mit den versuchten Anschlägen von London und Glasgow nach zwölf weiteren Terrorverdächtigen. Wie die Zeitung "Sunday Times" berichtete, prüften die Beamten Daten einer Verkehrsbehörde in dem Bezirk Jayangar. Dorthin führten die Angaben aus dem Führerschein des Mannes, der am Samstag vergangener Woche mit einem brennenden Jeep in den Flughafen von Glasgow gerast war. Es werde auch der Möglichkeit nachgegangen, dass die Attentäter gefälschte Führerscheine aus Bangalore verwendeten, berichtete das Blatt weiter.

Im Zusammenhang mit den gescheiterten Anschlägen waren drei Inder aus Bangalore festgenommen worden. Zwei von ihnen sind Ärzte, der dritte ist Luftfahrtingenieur. Die Zeitung "Hindu" berichtete unter Berufung auf Geheimdienstangaben, der Ingenieur habe kurz vor seiner Reise nach Großbritannien Anfang Mai nach Bauanleitungen für Bomben recherchiert. (APA)

Share if you care.