Erlebniswanderungen in der Lobau

6. Juli 2007, 10:45
posten

Die MA 49 bietet kostenlose Führungen - Speziell geschulte FörsterInnen informieren am 9. und 10. Juli über das Ökosystem Auwald

Wien - Wer das Ökosystem Auwald näher kennenlernen will, hat dazu wieder im Rahmen von Erlebniswanderungen in der Lobau Gegelegenheit: Speziell geschulter Försterinnen und Förster der Stadt Wien bieten kostenlose Führungen durch den Wiener Teil des Nationalparks Donau-Auen.

Je nach Wettersituation und den Interessen der TeilnehmerInnen werden die thematischen Schwerpunkte der Exkursion gesetzt. Die nächsten Erlebniswanderungen finden am Montag, 9. Juli, und Dienstag, 10. Juli, entlang der Panozzalacke statt. (red)

Treffpunkt:
Haltestelle "Lobgrundstraße" der Autobuslinie 91A
Mo 9. Juli und Di 10. Juli, jeweils 10.20 Uhr
Dauer: 2,5 bis 3 Stunden bei einer Weglänge von rund 3 Kilometer

Anmeldung:
Nationalpark-Forstverwaltung Lobau
Telefon: 01/4000-49480
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen.

Links
www.wien.gv.at/wald

www.eule-wien.at

  • Kostenlose Führungen gibt es in der Lobau.
    foto: ma 49

    Kostenlose Führungen gibt es in der Lobau.

Share if you care.