Der Beelzebub als Tänzer

6. Juli 2007, 23:24
posten

"Reincarnation V - A Gothic Night" am Freitag im Salzburger Rockhouse

Womöglich trägt das Sommerloch Schuld daran, dass solche musikalische Randgruppen in aller Öffentlichkeit beschallend tätig werden dürfen - auch wenn die stilistische Lagerung dieser schweren Mucke der Jahreszeit entgegen läuft. Aber schließlich herrschen in der Hölle konstant hohe Temperaturen: Am Freitag kommt der Beelzebub über Salzburg.

"Reincarnation V - A Gothic Night", nennt sich die im Salzburger Rockhouse abgehaltene Sause, die "die Pforten ins Reich der ewigen Schatten" öffnen will. Party-Ängste sind aber unbegründet. Die musikalische Ausrichtung der dortigen Fewa-Black-Magic-Benutzer bewegt sich zwischen scheppernden Industrialklängen, harter Elektronik und allen der Sonnenseite abgewandten Genres. Und der nächste Winter kommt bestimmt. (lux / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 6.7.2007)

6. 7. Rockhouse, 20.00
Share if you care.