Eifersuchtsdrama: 17-Jähriger attackierte Ex-Freundin mit Messer

5. Juli 2007, 11:39
posten

16-Jährige mit mehreren Stichverletzungen im Spital

Wien - Eine Beziehung zwischen zwei Jugendlichen hat in der Nacht auf Donnerstag ein blutiges Endes genommen.

Da seine 16-jährige Freundin kürzlich mit ihm Schluss gemacht hat, dürfte sie ein 17- Jähriger in einer Wohnung in Wien-Simmering mit dem Messer attackiert und beinahe umgebracht haben, gab die Polizei am Donnerstag bekannt.

Die Polizei stieß in der Wohnung auf die blutüberströmte junge Frau, die mehrere Stichverletzungen aufwies. Ihr Ex-Freund war ebenfalls in der Wohnung anwesend und wurde festgenommen. Das Opfer wurde ins Spital gebracht. (APA)

Share if you care.