AUA verkauft immer mehr e-Tickets

17. Juli 2007, 17:57
1 Posting

Von Jänner bis Ende Mai buchten bereits mehr als 900.000 Passagiere ihre Tickets online

Internet stat Papier lautet die Devise von immer mehr Flugpassagieren. Die Zahl der Passagiere, die mit einem elektronischen Ticket (etix) anstelle eines Papiertickets flogen, erhöhte sich bei der Austrian Airlines (AUA) von Jänner bis Ende Mai 2007 um 59 Prozent auf insgesamt 900.00 Passagiere.

"Papierloses Reisen"

Insgesamt haben die "papierlosen" Reisenden bei der AUA bereits einen Anteil von 64 Prozent erobert, teilte die AUA am Donnerstag mit. 85 Flughäfen im weltweiten Streckennetz der AUA sind mittlerweile "papierlos" erreichbar, 24 Airlines sind etix-Partner der AUA. (APA)

Link

AUA

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.