Deutsche Telekom will Konkurrenz mit Billigmarke angreifen

18. Juli 2007, 10:07
posten

"Wir wollen Telekommunikation kinderleicht und noch günstiger machen", so der DT-Chef

Die Deutsche Telekom will sich mit einer neuen Zweitmarken-Strategie gegen die zunehmend starke Konkurrenz zur Wehr setzen. Günstige Mobilfunk- und Internet-Angebote sollten künftig unter dem Namen "congstar" vermarktet werden, berichtete die "Bild"-Zeitung (Mittwochausgabe) unter Berufung auf den Vorstandsvorsitzenden René Obermann.

"Kinderleicht und günstig"

"Wir wollen Telekommunikation kinderleicht und noch günstiger machen", zitierte die Zeitung den Telekom-Chef. Der Billigableger erweitert dem Bericht zufolge das bestehende DSL-Niedrigpreis-Angebot "congster" auf den Mobilfunkmarkt und soll in etwa zwei Wochen starten. Die Billigtarif-Bausteine seien vom 17. Juli an verfügbar und würden individuelle Zusammenstellungen ohne lange Vertragslaufzeiten ermöglichen, hieß es.(APA/AFP)

Share if you care.