"Operimsommer" im Theater an der Wien

10. Juli 2007, 19:18
3 Postings

Neue Marke nach "KlangBogen": Start mit "La Finta Semplice" und "Le Nozze di Figaro"

Wien - Das sommerliche Wiener "KlangBogen"-Festival wurde im Vorjahr das letzte Mal veranstaltet. Nun haben die Opernaufführungen im Juli und August im Theater an der Wien von dessen Intendant Roland Geyer eine neue Marke bekommen: Mit "La Finta Semplice" startet übermorgen, Donnerstag (19.00 Uhr), "Operimsommer", wie es am Dienstag in einer Aussendung der Rathauskorrespondenz hieß. Es folgen noch die Premiere von "Le Nozze di Figaro" (1. 8., 19 Uhr) sowie Konzerte von Angelika Kirchschlager (10. 7.) und Rudolf Buchbinder (8. 8.). (APA)
Share if you care.