Brasilianer leitet neues Büro für Abrüstung

31. Juli 2007, 16:12
1 Posting

"Mitverantwortlichkeit bei politischen Fragen"

New York - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den brasilianischen Diplomaten Sergio Duarte am Montag zum Chef der neuen Abteilung für Abrüstung ernannt. Duarte werde direkt an Ban berichten und "Zugang und Mitverantwortlichkeit" bei politischen Fragen haben, erklärte Sprecherin Marie Okabe in New York. Der Abrüstungsexperte Duarte ist seit 48 Jahren für das brasilianische Außenministerium tätig und arbeitete als Diplomat unter anderem in Washington, Genf, China und Österreich.

Ban hatte bei seinem Amtsantritt Anfang des Jahres erklärt, die internationale Gemeinschaft müsse sich verstärkt um Abrüstung bemühen. Er hatte zunächst geplant, die UN-Abteilungen für Politik und Abrüstung zusammenzuschließen. Der Vorschlag wurde aber von der Bewegung der Blockfreien boykottiert. (APA/AP)

Share if you care.