Mit Jane Birkin im Sommerbett

16. Juli 2007, 12:13
11 Postings

High sein und Flower Power: Juli und August huldigt Arte dem Hippiekult und lädt zum "Summer of Love"

Mit Uschi Obermaier in Marokko (3. 7.), mit Tina Turner bei "Tommy" (31. 7.), mit Jane Birkin und Serge Gainsbourg im Bett (10. 7.): Juli und August huldigt Arte dem Hippiekult und lädt zum "Summer of Love".

High sein!

Noch bis Freitag dürfen bereits erwähnte Uschi Obermaier oder "Lonely Planet"-Gründer Tony Wheeler "High sein, frei sein, überall dabei sein" (20.15 Uhr) und von Hippietrails nach Afghanistan oder Indien schwärmen. Heute, Dienstag, becirct darüber hinaus Anne Bancroft Dustin Hoffman in "Die Reifeprüfung". Die Dokus "Psychedellic Revolution '67" und "Turn on, Tune in, Drop out!" zeigen danach Drogenrausch, Bewusstseinserweiterung und Auswirkungen auf Kunst und Künstler.

Flower Power

Roger Vadims "Barbarella" (10. 7.), "Hair" (24. 7.) und "Woodstock" (21. 8.) gehören zum Pflichtprogramm. In "Das Kind, die Kommune und der Guru" (17. 7.) erinnert sich eine Frau an ihre Kindheit in der Bhagwan-Sekte. Ehemalige Hippies aus Ostberlin, Warschau, Prag und Budapest erzählen von "Flower Power Ost" (25. 7.). (Doris Priesching/DER STANDARD; Printausgabe, 3.7.2007)

Share if you care.