Laudrup könnte Schuster folgen

3. Juli 2007, 16:39
posten

Däne soll laut "As" Zweijahresvertrag beim FC Getafe erhalten

Madrid - Der frühere dänische Fußball-Weltklassespieler Michael Laudrup steht laut spanischen Medienberichten kurz vor der Verpflichtung als Nachfolger von Trainer Bernd Schuster beim spanischen Erstligisten Getafe. Der 43-Jährige sei bereits in Madrid, um mit Clubchef Angel Torres die Einzelheiten eines Zweijahresvertrages auszuhandeln, berichtete die spanische Sportzeitung "As" am Montag. Zunächst müsse aber die Verpflichtung von Schuster als neuer Coach von Real Madrid unter Dach und Fach sein.

Der Deutsche hatte vergangene Woche von Getafe "Grünes Licht" für einen Wechsel zum spanischen Meister bekommen. Allerdings verlangte Vereinsboss Torres Verhandlungen mit den "Königlichen". Er besteht auf Gesprächen mit Real, weil er sich vom großen Nachbarn übergangen fühlt. Solange die "Königlichen" sich nicht meldeten, bleibe "Don Bernardo" Trainer von Getafe.

Laudrup war von 2000 bis 2002 an der Seite von Morten Olsen Co-Trainer der dänischen Nationalmannschaft und danach Coach bei Bröndby IF. Mit dem dänischen Spitzenverein gewann er einen Meister- und zwei Cup-Titel. Wie Schuster hatte Laudrup in seiner aktiven Karriere in Spanien sowohl für Real Madrid als auch für den FC Barcelona gespielt. (APA/dpa)

Share if you care.