Abgängige Mädchen aus Wiener Neustadt wieder aufgetaucht

3. Juli 2007, 18:17
posten

"Familiäre Probleme" als Grund für das Verschwinden

Wiener Neustadt - Zwei Mädchen, die seit vergangenen Donnerstag in Wiener Neustadt als abgängig galten, sind am Montag von Polizisten aufgegriffen worden. Als Grund für das vorübergehende Verschwinden der 13-Jährigen und der zwei Jahre älteren Jugendlichen nannte ein Beamter der Polizeiinspektion Wiener Neustadt-Flugfeld "familiäre Probleme".

Die Mädchen dürften die vergangene Nacht in einem Wohnheim in Wiener Neustadt verbracht haben. Dort wurden sie am Montag von Beamten angetroffen. Die Niederösterreicherinnen waren zuvor am Donnerstag zuletzt von ihren Müttern gesehen worden. (APA)

Share if you care.