Flughafen-Autobahn nach schwerem Unfall gesperrt

2. Juli 2007, 19:47
posten

A4 zwischen den Ausfahrten Flughafen und Schwechat gesperrt - Schwerverletzter wurde mit Hubschrauber abtransportiert

Schwechat - Bei einem Unfall auf der A4 zwischen den Ausfahrten Flughafen und Schwechat ist heute, Montag, Vormittag ein Pkw-Insasse schwer verletzt worden. Angaben des ÖAMTC zufolge war der Lenker des Autos offenbar kurz eingenickt und auf einen Lkw aufgefahren.

Beide Insassen des Pkw seien eingeklemmt worden. Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 9" in ein Krankenhaus gebracht. Die Richtungsfahrbahn Ungarn der A4 wurde laut ÖAMTC für mindestens eine Stunde gesperrt, es kam zu Staus. (APA)

Share if you care.