Dieselfilter-Bonus könnte verlängert werden

11. Juli 2007, 10:53
3 Postings

300 Euro-Zuschuss sollte am 30. Juni auslaufen - Laut ÖAMTC könnte noch bis September verlängert werden

Wien - Mit 30. Juni ist der Bonus für den Kauf eines Diesel-Neuwagens mit Rußpartikel-Filter ausgelaufen, doch nun könnte es eine Verlängerung geben. Das teilte der Autofahrerclub ÖAMTC heut, Montag, in einer Aussendung mit. Demnach hat der Finanzausschuss des Parlaments eine Verlängerung bis September beschlossen. "Den formellen Beschluss wird der Nationalrat am kommenden Donnerstag, 5. Juli, fassen. Mit einer Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt ist somit Mitte Juli zu rechnen", sagte der Chef der ÖAMTC-Interessenvertretung, Mario Rohracher.

Bestätigung

Maßgeblich für den Anspruch auf die 300 Euro Filterförderung sei das Datum der Rechnungsausstellung. Nach Informationen der Wirtschaftskammer sei davon auszugehen, dass die meisten Händler bei der Rechnungsausstellung ab 2. Juli die Verlängerung der Förderaktion bereits durch einen entsprechenden Bonus-Abzug berücksichtigen, so der Club. Nur wenn der Händler das Inkrafttreten der Gesetzesänderung abwarten möchte, empfiehlt der ÖAMTC, sich die nachträgliche Vergütung auf der Rechnung bestätigen zu lassen.

"Sinnvoll wäre, die erfolgreiche Aktion gleich um ein Jahr bis 30. Juli 2008 auszudehnen und nicht nur um drei Monate", forderte der ÖAMTC in diesem Zusammenhang. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.