Forum Stadtpark

11. August 2000, 11:06

Geschichte der Institution erstmals vollständig dokumentiert

Graz - In den 40 Jahren seines Bestehens stellt sich das Forum Stadtpark nicht nur als KünstlerInnenvereinigung, sondern als "Netzwerk" mit immer neuen Konstellationen und Verbindungen dar. Nun ist die Geschichte der Institution erstmals vollständig bis in die Gegenwart dokumentiert.

Christine Rigler arbeitet in ihrer erweiterten und aktualisierten Dokumentation die heterogene Entwicklung der KünstlerInnenvereinigung heraus, die zugleich Veranstaltungsort, Herausgeber von Publikationen und Produktionsort für Kunst ist.

Generationen in ZumThema

Lesen Sie mehr über die Gründung der Institution "Forum Stadtpark" 1958, ihre Struktur und ihr Konzept im Vergleich zu anderen KünstlerInnenvereinigungen im Feature "Generationen. Eine Geschichte des Forum Stadtpark von 1960 - 2000" in der Wissensbank von ZumThema.

Der Output der einzelnen Kunstbereiche liegt in den Händen von ReferentInnen. Basierend auf Interviews als Hauptquelle werden die Kunstbereiche von WissenschafterInnen verschiedener Fachrichtungen zusammengefasst.

Das "Generationen"-Projekt wurde vom Theodor-Körner-Fonds und vom Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung im Rahmen des Forschungsprojektes "Archiv Forum Stadtpark" gefördert. Unter ZumThema wurde das bestehende Feature erweitert und aktualisiert und ist nun erstmals vollständig publiziert. (pts)

  • Artikelbild
Share if you care.