Video: Mikrofon- statt iPhone-Diebstahl

25. Oktober 2007, 10:54
13 Postings

Keine größeren Probleme beim Warten auf das Apple-Telefon - Nur Fox News sah sich mit einer Attacke konfrontiert

Im Vergleich zum Start der Playstation 3 blieb es rund um den Verkaufsbeginn von Apples iPhone erfreulich ruhig. Keine Schlägereien, Überfälle oder gar Schießereien mussten dieses mal vermeldet werden.

Mikro

Zu einem kleineren Zwischenfall kam es dann aber doch: Während eines Interviews zum iPhone-Start wurde einer Reporterin des US-Fernsehsenders Fox das Mikrofon gestohlen, wie das folgende Video veranschaulicht.

Zu den Beweggründen des Angreifers ist leider nichts bekannt. So wird wohl fürs Erste ungeklärt bleiben, ob es ihm dabei primär um den Verkaufswert des betreffenden Mikrofons ging, oder das Ganze gar als Protest gegen den iPhone-Rummel oder den bekannt konservativen TV-Sender Fox News gedacht war. Allfällige Motiv-Spekulationen bitte im Kommentar-Bereich hinterlassen. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.