Immofinanz kauft sechs Logistikimmobilien

23. Juli 2007, 14:39
posten

Die börsenotierte Immofinanz AG übernimmt in Deutschland und der Schweiz sechs Logistikzentren um 273 Millionen Euro

Wien - Die börsenotierte Immofinanz AG übernimmt in Deutschland und der Schweiz sechs Logistikzentren mit einer Gesamtnutzfläche von 175.000 m2, teilte das Unternehmen am Montag mit. Zusammen mit einer Aufstockung des Immofinanz-Anteils an der Deutschen Lagerhaus fließt in dieses Investment 273,3 Mio. Euro.

Mit dem Zukauf kann die Immofinanz-Tochtergesellschaft Deutsche Lagerhaus ihr Portfolio auf 26 Objekte mit 722.840 m2 vergrößern, heißt es in einer Pressemitteilung. Parallel zum Ausbau des Portfolios hat die Immofinanz auch ihre Beteiligung an der Deutschen Lagerhaus aufgestockt und hält nun 90 Prozent der Anteile.

Vier in Deutschland, zwei in der Schweiz

Von den neuen Objekten befinden sich vier in Deutschland und zwei in der Schweiz. Das größte Investment in Deutschland ist ein Logistikzentrum im nordrhein-westfälischen Bönen mit 52.740 m2 Nutzfläche. In der Schweiz ist das Logistikzentrum Bülach nahe des Zürcher Flughafens mit 61.743 m2 Nutzfläche das neue "Flaggschiff" der Deutschen Lagerhaus. Alle Objekte sind voll vermietet, teilweise an internationale Speditionen, teilweise an große Einzelhandelsketten.

Weiteres Wachstum

Immofinanz will bei der Deutschen Lagerhaus bis spätestens 2009 ein Portfolio mit einer Gesamtnutzfläche von einer 1 Million Quadratmetern aufbauen. Da sich einige weitere Zukäufe bevorstünden, "wird der Immobilienbestand voraussichtlich noch heuer auf rund 900.000 m2 Gesamtnutzfläche wachsen", so das Unternehmen.

"Während die deutschen Immobilienpreise in den Bereichen Büro, Einzelhandel und Wohnen schon stark gestiegen sind, und für Investoren derzeit nicht mehr sonderlich attraktiv sind, hinken die Preise für Logistikimmobilien noch nach", erklärt Immofinanz-Chef Karl Petrikovics. Die im Logistikbereich erzielbaren Immobilien seien höher in den anderen Marktsegmenten, man werde daher das Wachstumstempo im Bereich Logistik "eher noch erhöhen". (APA)

Share if you care.