Costa für Wolfsburg am Werken

1. Juli 2007, 23:21
7 Postings

Portugals Teamverteidiger unterschrieb für drei Jahre beim deutschen Automobil-Klub

Wolfsburg - Der portugiesische Fußball-Nationalspieler Ricardo Costa wechselt vom FC Porto zum VfL Wolfsburg. Der 26-jährige Verteidiger unterschrieb am Sonntag für drei Jahre beim deutschen Bundesliga-Klub. Die Ablösesumme wird auf rund vier Millionen Euro geschätzt. Costa soll in der Innenverteidigung den zu Feyenoord Rotterdam abgewanderten Kevin Hofland ersetzen und wird am Mittwoch im VfL-Trainingscamp in Velden am Wörthersee erwartet. (APA/dpa)
Share if you care.