Montag: Lolita

1. Juli 2007, 18:46
posten

23.00 bis 1.25 | RBB | FILM | USA 1961, Stanley Kubrick

Kubrick vereinfachte in seinem Film das verschlungene Geschehen von Vladimir Nabokovs Roman, raffte es und verzichtete auf explizite Obszönität. An der Perversität, die die Vorlage herausstellte, ließ er mit sardonischem Unterton und wunderbarer Besetzung (James Mason, Sue Lyon) dennoch keinen Zweifel.
Share if you care.