Mehr TV-Tipps für Montag

1. Juli 2007, 18:54
posten

Feste feiern | High sein, frei sein, überall dabei sein | Erlebnis Erde: Die Kraken vom Stromboli | Rancho Deluxe | Das Netz | Vivendi Universal | Claires Knie | Nackte Gewalt

18.30

DOKUMENTATION

Feste feiern (1) Wie Europäer ihre Feste begehen: In Cavaillon, zwischen Avignon und Marseille, dreht sich einmal im Jahr alles um die Symbolfrucht der Stadt: Melonen. Ein Fest, zu dem auch Bäuerin Joelle Grand ihren Teil beisteuert. Bis 19.00, Arte

20.15

DOKUSOAP

High sein, frei sein, überall dabei sein (1) Zurück zum Magic Hippie Trail: 40 Jahre nach dem Summer of love kehrt die Doku-Reihe an jene Ziele zurück, zu denen damals tausende junge Menschen aufbrachen. Bis 20.40, Arte

20.15

DOKUMENTATION

Erlebnis Erde: Die Kraken vom Stromboli Die Kraken des Tyrrhenischen Meers scheinen die vielen Ausbrüche des Stromboli im Vorhinein zu spüren. Fischer berichten, dass sie vor einem Ausbruch oder einem Erdbeben keine Kraken in der Nähe des Vulkans fangen könnten. Die Doku versucht, diesem Phänomen auf den Grund zu gehen. Bis 21.00, ARD

20.15

FILM

Rancho Deluxe (USA 1975. Frank Perry) Ein Gegenwartswestern aus einer Zeit, in der die Helden nicht länger heroisch und die Zivilisierten nicht länger zivilisiert sein konnten. Da ein Diebstahl, dort eine Gaunerei - Jeff Bridges und Sam Waterston streifen nach der Vorlage von Thomas McGuane als gelangweilte Herumtreiber durch Nixons Amerika, ein Land der Hoffnungslosigkeit. Bis 22.10, Das Vierte

20.15

FILM

Das Netz (USA 1995. Irwin Winkler) Sandra Bullock dringt in gefährliche Computerwelten ein, die Gangster sind ihr auf den Fersen. Nervenkitzel, lauwarm. Bis 22.30, Sat1

22.15

DOKUMENTATION

Vivendi Universal Aufstieg und Fall von einem der größten Medienkonzerne der Welt. 2002 musste das Unternehmen einen der größten Verluste der französischen Wirtschaftsgeschichte hinnehmen. Bis 23.40, Arte

23.55

FILM

Claires Knie (Le genou de Claire, F 1970, Eric Rohmer) Der fünfte Teil von Eric Rohmers "moralischen Erzählungen" hat die Versuchung des Diplomaten Jérôme (Jean-Claude Brialy) zum Thema, die ihm in Gestalt der jungen Claire (Laurence de Monaghan) auf seinem Urlaub in Annecy begegnet. Rohmer stattet seine romantische Studie gewohnt konversationsreich aus, sein Kameramann Nestor Almendros sorgt für die farblichen Orientierungspunkte. Bis 1.35, Arte

1.00

FILM

Nackte Gewalt (The Naked Spur, USA 1953. Anthony Mann) James Stewart als lakonischer, manchmal manischer Kopfjäger, Robert Ryan als das Objekt der Jagd. In höchster Kompaktheit, klassischer Konzentration und zugleich jener Gewalttätigkeit, die sein ganzes Werk auszeichnet, inszenierte Anthony Mann mit diesem Film einen der absoluten Höhepunkte amerikanischen Genrekinos - einen der schönsten Western aller Zeiten. Bis 2.30, ARD

Share if you care.