Föderl-Schmid Chefredakteurin des STANDARD

25. Juli 2007, 16:16
11 Postings

Anfang Juli übernahm sie die Nachfolge von STANDARD-Chefredakteur Gerfried Sperl, der nach 19 Jahren abtritt

Anfang Juli übernahm Alexandra Föderl-Schmid (36) die Nachfolge von STANDARD-Chefredakteur Gerfried Sperl (65), der nach 19 Jahren abtritt. Sperl, der den STANDARD 1988 mitbegründet hat, bleibt der Zeitung weiterhin als Kolumnist, Berater und Moderator der Montagsdiskussionen erhalten. Seine erste Kolumne wird am kommenden Montag erscheinen.

Föderl-Schmid, eine gebürtige Oberösterreicherin, war Korrespondentin in Berlin, Brüssel und zuletzt Leiterin des Wirtschaftsressorts. Sie ist die erste Frau an der Spitze einer führenden österreichischen Tageszeitung. (red/DER STANDARD; Printausgabe, 30.6./1.7.2007)

Share if you care.