Grafik: Austragungsstätten

4. Juli 2007, 23:41
posten
Salzburg - Im Vergleich zur Bewerbung für 2010 wurde die Kandidatur Salzburgs um die Olympischen Winterspiele 2014 deutlich abgespeckt. Statt 15 gibt es nur noch elf Austragungsstätten und zwei statt vier Olympische Dörfer. Der längste Weg wurde daher von zwei Stunden auf 55 Minuten verkürzt.

AUSTRAGUNGSSTÄTTEN:

- SALZBURG LIEFERING OVAL: Eine temporäre Eisschnelllauf-Halle auf
  dem Areal der Trabrennbahn mit 7.000 Sitzplätzen; Baubeginn 2012,
  Fertigstellung 2013; zehn Busminuten vom Olympischen Dorf;
- SALZBURG LIEFERING: Halle für Eiskunstlauf, Eistanzen und Short
  Track direkt neben Westautobahn und Salzach mit 12.000 Sitzplätzen;
  Baubeginn 2011, Fertigstellung 2013; fünf Minuten zum Olympiadorf;
  nach Olympia Rückbau zu einer Allzweck-Sporthalle;
- SALZBURG ARENA: Bestehende Halle beim Messezentrum (Medienzentrum)
  für Curling mit 5.000 Sitzplätzen; fünf Minuten zum Olympiadorf;
- Eishalle PUCH-URSTEIN: Eishockey-Halle mit 12.000 Plätzen mit
  Autobahn- (A10) und S-Bahn-Anschluss; zehn Minuten zum Olympiadorf;
  nach Olympia Rückbau auf 8.000 Plätze als neue Halle der Red Bulls;
- VOLKSGARTEN: Bestehende Eishalle soll für die Spiele von 3.500 auf
  7.000 Sitzplätze zur Eishockey-Halle erweitert werden; 15 Minuten
  zum Olympiadorf; nach Olympia wieder öffentliche Kunsteisbahn;
- SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE: Bestehende Kunsteisbahn für Bob-, Rodel-
  und Skeletonbewerbe, soll um rund 20 Mio. Euro für Olympia
  komplett erneuert werden; 25 Minuten zum Olympiadorf
- BISCHOFSHOFEN: Bestehende 125-Meter-Skisprung-Schanze; temporäre
  95-Meter Schanze soll bis 2013 errichtet werden; 20.000 Zuschauer;
  20 Minuten vom Schnee-Dorf
- RADSTADT-ALTENMARKT: Loipe für Langlauf, Biathlon und Nordische
  Kombination; direkt daneben Schnee-Dorf;
- FLACHAU: Bestehende FIS-Pisten für Ski alpin Slalom, Riesentorlauf
  und Snowboard Parallel-Riesentorlauf
- FLACHAUWINKL: Bestehende Pisten für Ski alpin Herren-Abfahrt und
  Super G sowie Snowboard Halfpipe und Cross; zehn Minuten zum
  Schneedorf
- ZAUCHENSEE: Bestehende Piste für Ski alpin Damen-Abfahrt und
  Super G sowie Freestyle
OLYMPISCHE DÖRFER:
- SCHWARZENBERGKASERNE: Wals-Siezenheim, direkt an der Westautobahn,
  Platz für 4.500 Personen
- SCHNEEDORF: zwischen Radstadt und Altenmarkt; Platz für 1.650
  Personen
Share if you care.