Chinas Börsen legen wieder kräftig zu

14. Juli 2007, 00:27
posten

Die Börse in Shanghai hat am Mittwoch kräftig zugelegt und wieder die Marke von 4.000 Punkten überschritten

Shanghai - Die Börse in Shanghai hat am Mittwoch kräftig zugelegt und wieder die Marke von 4.000 Punkten überschritten. Der Shanghai Composite Index schloss um 2,65 Prozent höher bei 4.078,60 Punkten. Da die befürchtete erneute Erhöhung der Zinssätze durch die Zentralregierung bisher ausgeblieben ist, konnten die Börsen die Verluste vom Montag und aus der Vorwoche teils wieder wett machen.

Ende Mai hatte die Erhöhung einer Aktiensteuer für starke Kurseinbrüche gesorgt. Der Shenzhen Composite Index schloss am Mittwoch um 2,7 Prozent höher bei 1.176,39 Punkten. (APA/dpa)

Share if you care.