Cerberus will für Bell Canada bieten

6. Juli 2007, 15:09
posten

BAWAG-Eigentümer steigt in Bieterstreit um Telekommunikationsunternehmen ein

Der US-Finanzinvestor Cerberus, Eigentümer der österreichischen BAWAG, will in den Bieterwettstreit um Kanadas größtes Telekommunikationsunternehmen Bell Canada einsteigen. Dies teilte ein Cerberus-Sprecher am späten Dienstagabend mit. Details wurden zunächst nicht bekannt.

GEbote bereits eingereicht

An der Bell-Canada-Muttergesellschaft BCE ist auch eine Bietergruppe um die US-Beteiligungsgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts und die Pensionskasse "Canada Pension Plan Investment Board" interessiert. Nach Information aus Kreisen ist das Gebot bereits eingereicht worden. Aus der Bieterrunde zurückgezogen hat sich dagegen der einheimische BCE-Konkurrent Telus.(APA/Reuters)

Share if you care.