Nordex will Umsatz kräftig steigern

23. Juli 2007, 13:15
posten

Der Auftragsbestand des Windkraftanlagenbauers erreichte Ende April ein Rekordniveau von 2,1 Milliarden Euro

Frankfurt - Der börsenotierte Windkraftanlagenbauer Nordex will seinen Umsatz bis 2011 auf 2,5 bis vier Mrd. Euro steigern. Die Umsatzrendite vor Zinsen und Steuern soll durch bessere Auslastung und profitablere Projekte auf neun bis zwölf Prozent zulegen, wie das deutsche Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Der Auftragsbestand habe Ende April ein Rekordniveau von 2,1 Mrd. Euro erreicht und sichere das Wachstum über das Jahr 2008 hinaus, begründete Nordex die optimistischere Prognose. Bis 2011 werde Nordex rund 280 Mio. Euro in den Auf- und Ausbau von Werken investieren. Die Fertigungskapazitäten von knapp 1.000 Megawatt (MW) sollen in dem Zeitraum auf rund 4.500 MW steigen. (APA/Reuters)

Share if you care.