Golf Rabbit statt Jolly Jumper und K.I.T.T.

16. Juli 2007, 12:41
14 Postings

Lowe GGK schickt Staatslimousinen, K.I.T.T. & Jolly Jumper für die neue VW-Kampagne in Pension - Mit Radio-Spots

Lowe GGK hat die neue Kampagne für VW umgesetzt. Der Plot: Für einen neuen Golf Rabbit lässt zum Beispiel Michael Knight seinen berühmten Kumpel K.I.T.T. einfach stehen. Oder Lucky Luke, der sich von seinem alten Weggefährten Jolly Jumper trennt, um auf den Golf Rabbit umzusatteln. Oder sogar Staatpräsidenten, die ihre Limousinen stehen lassen und nun mit dem Golf Rabbit unterwegs sind.

Zu sehen in Tageszeitungs- und Magazinanzeigen. Zu hören im Radio. (red)

Credits:

Auftraggeber: Porsche Austria GmbH & Co KG Andreas Hirsch, Thomas Diesenberger | Kundenberatung: Christian Rausch, Christoph Toriser | Creative Director: Alexander Zelmanovics, Dieter Pivrnec | Konzept: René Pichler, Michael Grill | Text: Michael Grill, Thomas Troppmann | AD: René Pichler | Grafik: Catherina Paschke | Fotograf: staudinger + franke | Retusche: staudinger + franke | Tonstudio: Tic-Music

  • Artikelbild
    foto: lowe ggk
Share if you care.