Saudi Telecom steigt bei malaysischer Mobilfunkfirma ein

6. Juli 2007, 15:09
posten

Für gut drei Milliarden US-Dollar - Neue Konzentration auf das Auslandsgeschäft

Das größte arabische Telekommunikationsunternehmen Saudi Telecom steigt für gut drei Mrd. Dollar (2,23 Mrd. Euro) bei der malaysischen Mobilfunkfirma Maxis Communications ein. Saudi Telecom übernehme einen Anteil von 25 Prozent an Maxis, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Zudem erhalte das saudische Unternehmen die Mehrheit an Maxis Geschäft in Indonesien, hieß es weiter.

Saudi Telecom ist das einzige der fünf größeren Telekommunikationsunternehmen der Golfstaaten, das bisher nicht im Ausland zugekauft hat. Im Mai hatte der Konzern jedoch als Ziel genannt, bis 2010 zehn Prozent seines Umsatzes im Ausland zu erwirtschaften. (APA/Reuters)

Share if you care.