Oslo will mehr Erdgas an die EU liefern

30. Juli 2007, 09:03
1 Posting

Exporte sollen um bis zu 55 Prozent ausgebaut werden

Oslo - Norwegen will seine Erdgaslieferungen an die Europäische Union bis Mitte des kommenden Jahrzehnts um bis zu 55 Prozent ausbauen. In Anbetracht der erwarteten Steigerung des Gasverbrauchs und der Notwendigkeit zusätzlicher Lieferungen sei dies wichtig, erklärte EU-Energiekommissar Andris Piebalgs am Montag während eines Besuchs in dem skandinavischen Land.

Die EU hat starkes Interesse an norwegischem Gas, mit dessen Hilfe sie ihre Abhängigkeit von russischen Lieferungen verringern könnte. Mit dem norwegischen Energieminister Odd Roger Enoksen erörterte Piebalgs auch die technischen Möglichkeiten einer unterirdischen Lagerung von klimaschädlichem Kohlendioxid. (APA/AP)

Share if you care.