"Suchtleserin" Sigrid Löffler wird 65

4. Juli 2007, 12:00
posten

Seit 2000 gibt sie die Berliner Zeitschrift Literaturen heraus

Die bekennende „Suchtleserin“ Sigrid Löffler feiert Dienstag ihren 65. Geburtstag. Dem Fernsehpublikum ist die Literaturkritikerin (Die Presse, profil, Die Zeit) als streitbare Kollegin von Marcel Reich-Ranicki bekannt. Seit 2000 gibt sie die Berliner Zeitschrift Literaturen heraus, mit der sie einen Kompass durch den Dschungel von rund 80.000 Neuerscheinungen am Büchermarkt pro Jahr bieten will. (prie/DER STANDARD; Printausgabe, 26.6.2007)
Share if you care.