Offenes Labor für Jugendliche

2. Juli 2007, 15:23
posten

Vom 20. bis 24. August findet der mikrobiologische Experimentierkurs "Summer Science Camp" in Wien statt

Wien - Einen Blick hinter die Kulissen der modernen Mikrobiologie ermöglicht Schülern und Jugendlichen zwischen 14 und 16 Jahren das Vienna Open Lab. Vom 20. bis 24. August geht der Experimentierkurs "Summer Science Camp" über die Bühne, Anmeldungen sind unter Vienna Open Lab möglich. Das Vienna Open Lab ist eine Einrichtung des Instituts für Molekulare Biotechnologie (IMBA) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) und des Vereins "Dialog Gentechnik".

Die Experimente, welche die Schüler nach entsprechenden Einführungen in Laborpraxis und Sicherheit durchführen werden, reichen von einfachen Präparationen etwa von Zwiebelzellen bis zu modernsten Erbgut-Untersuchungsmethoden mittels Gel-Elektrophorese und Polymerase-Kettenreaktion (PCR). Die Teilnehmer erhalten vom Vienna Open Lab ein Diplom, das die Kenntnisse der im Praktikum durchgeführten Methoden bestätigt. (APA)

Share if you care.