Paris Hilton im Gefängnis - Das Spiel

16. Oktober 2007, 11:38
13 Postings

Paris Hilton aus dem Gefängnis entlassen - Den Fans bleiben unterhaltsame Stunden mit Flashgames

Paris Hilton (26) ist aus dem Gefängnis entlassen worden. An diesem Dienstag Vormittag marschierte die Hotelerbin sichtlich erleichtert aus dem Frauengefängnis in Lynwood bei Los Angeles. Am 3. Juni, kurz nachdem sie bei der Vergabe der MTV-Movie-Awards über den Roten Teppich gelaufen war, hatte sich Hilton in Haft begeben. Mit dieser nächtlichen Aktion war das Glamour-Girl damals einem Blitzlichtgewitter aus dem Weg gegangen.

23 Tage

Bis zu ihrer Entlassung am Dienstag Vormittag hat Paris Hilton dann 23 ihrer insgesamt 45 Tage Haft wegen verschiedener Verkehrsdelikte abgesessen. Die Verkürzung um 22 Tage bei guter Führung war ihr schon vor Haftantritt zugesagt worden.

"Escaping Paris"

Wie Spiegel-Online am Montag berichtet, können Fans die Stunden bis zur Entlassung mit Flash-Spielen verbringen. Als Highlight der aktuellen "Paris-Games" gilt "Escaping Paris". Darin gilt es die Rolle von Paris einzunhmen und aus dem Gefängnis zu flüchten. In "The Prison Life: Paris" muss man als Zwangsarbeiterin am Fließband Wunsch-Autokennzeichen abstemplen. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.