Ottakringer beschloss unveränderte Dividende für 2006

11. Juli 2007, 14:09
posten

Die börsenotierte Ottakringer Brauerei AG schüttet für das Geschäftsjahr 2006 wie erwartet eine Dividende von 0,77 Euro aus

Wien - Die börsenotierte Ottakringer Brauerei AG schüttet für das Geschäftsjahr 2006 wie erwartet eine Dividende von 0,77 Euro aus, teilte das Unternehmen heute, Montag, im Amtsblatt der "Wiener Zeitung" mit. Auf der Hauptversammlung am 22. Juni wurde beschlossen, die Ausschüttung unverändert zu lassen. Die Höhe der Dividende von 77 Cent je Aktie gilt für alle Vorzugsaktien (201.620 Stück), Stammaktien (890.000 Stück) und Kapitalanteilscheine im Nominale von 100 S auf ein Nominale von 25 Mio. S Kapitalanteilscheine.

Die Auszahlung der Dividende bzw. der Gewinnanteile erfolgt ab Montag, dem 2. Juli 2007, abzüglich 25 Prozent Kapitalertragssteuer (KESt) nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.

Die Umsatzerlöse der Ottakringer Brauerei betrugen im abgelaufenen Geschäftsjahr 74,2 Mio. Euro (+2,2 Prozent), das Betriebsergebnis sank gegenüber 2005 von 4,23 auf 3,30 Mio. Euro. Die Einnahmen aus Immobilienverkäufen fielen 2006 geringer aus als 2005.

Rechnet man den Sondereffekt aus Immo/Wohnungsverkäufen heraus, stieg das Betriebsergebnis der Brauerei von 1,78 auf 2,5 Mio. Euro. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) inklusive Wohnungsverkäufe sank von 5,34 auf 4,60 Mio. Euro. Bereinigt erhöhte sich das EGT von 2,89 auf 3,80 Mio. Euro. (APA)

Share if you care.