Qino-Gruppe erhöht Beteiligung an Update Software

11. Juli 2007, 14:09
posten

Von der Schweizer Qino Management AG verwaltete Beteiligungsgesellschaften haben abermals aufgestockt

Wien - Von der Schweizer Qino Management AG verwaltete Beteiligungsgesellschaften haben ihre Beteiligung an der Wiener Update Software AG nochmals erhöht. Nachdem bereits im Mai der Anteil von 15 auf rund 23 Prozent angehoben wurde, hält das Unternehmen nun bereits über 25 Prozent. Damit ist die Schweizer Gruppe der größte Aktionär der an der Frankfurter Börse notierten Gesellschaft, teilte Qino Management heute, Montag, mit. Man gehe von einem "mittelfristigen Beteiligungshorizont" aus, hieß es.

Update hatte 2006 den Nettogewinn deutlich erhöht. Der Jahresüberschuss stieg im Vorjahr um 13 Prozent auf 3,25 Mio. Euro an. Der Gewinn je Aktie verbesserte sich von 0,28 auf 0,31 Euro. Das Eigenkapital erhöhte sich um knapp ein Drittel auf 16,04 Mio. Euro. (APA)

Share if you care.