Ryanair will ab Oktober auch in Prag präsent sein

11. Juli 2007, 15:29
posten

Nach SmartWings, EasyJet und SkyEurope schon vierte Billig-Airline in Tschechien

Prag/Wien - Mit der irischen Ryanair wird offenbar demnächst eine weitere Billig-Airlines-Gesellschaft Prag anfliegen. Ab Oktober will sie die Flugverbindung der tschechischen Metropole mit fünf europäischen Städten anbieten. Nach Angaben der tschechischen Tageszeitung "Mlada fronta Dnes" (Samstag-Ausgabe) hat Ryanair bereits den Prager Flughafen "Ruzyne" um Slots ersucht. Ryanair bestätigte die Information zunächst nicht.

Nach Angaben der Zeitung sind jedoch die Pläne bereits konkret. Ryanair plane einmal täglich von Prag nach Dublin, Eindhoven, Bourmemouth, Düsseldorf und drei Mal wöchentlich nach Stockholm zu fliegen, hieß es. In Tschechien ist Ryanair bereits präsent. Ein Mal täglich transportiert sie Fluggäste zwischen Brünn und London.

Ryanair ist durch eine aggresive Marketing-Politik bekannt. "Mlada fronta Dnes" schreibt, der tschechische Flugkarten-Markt muss im Herbst mit einem "Preis-Erdbeben" rechnen. Schon jetzt sind in Prag die Billig-Airlines wie Travel Service (fliegt unter der Handelsmarke SmartWings), EasyJet und SkyEurope präsent. (APA)

Share if you care.