Kätzchen und Welpe

4. Juli 2007, 12:14
2 Postings

Doppel-Sujet von Whiskas & Pedigree punktet am Plakat und gewinnt Pit-Analyse im Mai 2007

Kätzchen und Welpe des Doppel-Sujets von Whiskas und Pedigree zogen im Mai die Aufmerksamkeit auf sich und brachten so den EPAMEDIA PIT-Sieg im Mai. Der Recall von 44 Prozent lag schon in der Gesamtbevölkerung weit über dem Durchschnitt von 24 Prozent. Bei den extra abgefragten Haustierbesitzern liegt dieser Wert bei 53 Prozent. Der durchscnittliche Impact liegt bei 18 Prozent, das Whiskas-Pedigree-Sujet kam hier auf 43 Prozent (gesamt) bzw. 52 Prozent (Haustierbesitzer). Die Recognition lag bei 65 Prozent (gesamt) bzw. 73 Prozent (Haustierbesitzer), der Durschnitt bei 37 Prozent.

Der PIT-Sieger des Monats ist jene überregionale Kampagne mit der besten Gesamtperformance, also dem höchsten Impact bei gleichzeitig knappstem Werbemitteleinsatz. Grundlage für den Impact bietet der Plakat Impact Test, der zwei Mal pro Monat vom Karmasin Marktforschung Österreichisches Gallup Institut durchgeführt wird. (red)

  • Artikelbild
    foto: epa
Share if you care.