Erstes Motorradfernsehen im Internet

6. Juli 2007, 15:05
posten

Themen und Geschichten aus dem Biker-Alltag

mopeten.tv heißt das erste deutsche Motorrad-Fernsehmagazin im Internet. Unter dem Motto "Von Motorradfahrern für Motorradfahrer" produzieren die Düsseldorfer Stephan Fritsch und Sven Opitz mit Kollegen alle 14 Tage Themen und Geschichten aus dem Biker-Alltag. Neben Reportagen gibt es Techniktipps und Anregungen zum Selberschrauben.

Beim Programmpunkt "Du und Dein Bike" stellen Biker sich und ihre Maschinen vor. Bewerben kann sich jeder. "Anders als viele Videoportale, in denen die Zuschauer das Programm machen, ist mopeten.tv ein professionell produziertes Fernsehmagazin", sagte Fritsch. Das Format sei nicht an Sendezeiten oder Empfangsgeräte gebunden. Nach Angaben der Macher ist es im deutschsprachigen Internet einzigartig.(APA/dpa)

Share if you care.