Frankreich: Konsumausgaben sinken im Mai

6. Juli 2007, 15:25
posten

Rückgang von 0,8 Prozent gegenüber Vormonat - Im Jahresabstand Anstieg um 1,7 Prozent

Paris - In Frankreich sind die Konsumausgaben der privaten Haushalte im Mai überraschend gesunken. Sie seien gegenüber April um 0,8 Prozent zurückgegangen, teilte die französische Statistikbehörde INSEE am Donnerstag in Paris mit. Volkswirte hatten hingegen mit einem Plus von 0,5 Prozent gerechnet. Im April waren die Ausgaben um revidiert 0,1 (ursprünglich minus 0,3) Prozent gesunken.

Im Jahresvergleich kletterten die Konsumausgaben den Angaben zufolge um 1,7 Prozent. Hier hatten Volkswirte zuvor einen Anstieg von 2,6 Prozent erwartet. (APA/dpa-AFX)

Share if you care.