Versicherung von Frauen für Frauen

29. Juli 2007, 19:13
posten

Zurich startet Lady Invest

Die Zurich Versicherung bietet seit Juni ein neues Vorsorgeprodukt, das speziell von Frauen für Frauen entwickelt wurde: Der Zurich Lady Invest beinhaltet Pensionsvorsorge, Rechtsschutz und Unfallversicherung in einem Paket, zum Preis ab 40 Euro pro Monat. Für drei von vier Frauen sei eine spezifische und bedarfsgerechte Absicherung und Vorsorge wichtig. Zurich hat sich im Rahmen einer länderübergreifenden Markterhebung mit diesem Thema auseinandergesetzt. Befragt wurden 4000 Personen. Basierend auf den Ergebnissen wurde der Zurich Lady Invest entwickelt. "Das ist das Besondere an dem Produkt – von der Produktentwicklung im Fachbereich über die technische Umsetzung bis hin zu Marketing und Grafik waren ausschließlich Frauen an diesem Projekt beteiligt", sagt Vorstand Silvia Emrich.

Vorsorge muss leistbar sein

Die Pensionsvorsorge innerhalb des Pakets basiert auf einer fondsgebundenen Lebensversicherung, die es ab 25 Euro im Monat gibt. Individuell wählbar sind – je nach persönlicher Präferenz – Risikoprofil, Anlagedauer und die Fondsauswahl. Auch Garantiefonds (100 Prozent Kapital- und 100 Prozent Höchststandsgarantie) stehen zur Auswahl. Die Rechtsschutz- und die Unfallversicherung kosten 15 Euro. Zurich ortet laut den Umfrageergebnissen einen großen Bedarf nach leistbarer Vorsorge: Die durchschnittliche Pension von Frauen in Österreich beträgt 768 Euro, damit liegt sie – mit 41 Prozent – deutlich unter jener von Männern mit 1298 Euro.

Bei dem Produkt kann etwa bei Karenz, Arbeitslosigkeit, Familienhospizkarenz, Weiterbildung, einer Bildungsmaßnahme für den Wiedereinstieg oder Scheidung mit der Prämienzahlung ausgesetzt werden – bei vollem Versicherungsschutz. Der Unfallschutz bietete eine Invaliditätsleistung von 300.000 Euro. Inkludiert sind neben den Kosten einer kosmetischen Operation nach einem Unfall auch Hubschrauberbergekosten, Rettungstransporte aus dem Ausland sowie eine Heimhilfe. (cr, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 21.06.2007)

Share if you care.