Weissenberger operiert

26. Juli 2007, 12:11
1 Posting

Sprunggelenk per Arthroskopie erfolgreich behandelt

Frankfurt - ÖFB-Teamspieler Markus Weissenberger (32) hat sich am Mittwoch einer Arthroskopie im rechten Sprunggelenk unterzogen. Laut Angaben seines Arbeitgebers Eintracht Frankfurt verlief der Eingriff in der Frankfurter BG Unfallklinik erfolgreich. Bei normalem Heilungsverlauf soll der Mittelfeldspieler in zwei Wochen wieder mit dem Lauftraining beginnen können.

Der Trainingsauftakt bei den Frankfurtern erfolgt am 2. Juli. Weissenberger hatte auf Grund der Verletzung im Finish der abgelaufenen deutschen Bundesliga-Saison gefehlt, zudem musste der 32-jährige Vorarlberger dem ÖFB-Team für die vergangenen Länderspiele gegen Schottland und Paraguay absagen. (APA)

Share if you care.