BBDO launcht Card Complete

16. Juli 2007, 12:41
13 Postings

Strategische Positionierung über Namensfindung bis hin zur Logo-Entwicklung

Mit ganzseitigen Anzeigen in den Tageszeitungen startete BBDO für VISA die neue Marke Card Complete, die neben der VISA Karte im Laufe des Jahres noch andere Kreditkarten wie MasterCard und Maestro anbieten wird.

Thomas May, CEO der BBDO Austria: "Ziel war es, Card Complete als ersten großen Karten-Komplettanbieter zu positionieren und der Marke damit einen Wettbewerbsvorsprung auf dem in Bewegung geratenen Kreditkartenmarkt zu verschaffen. Ganz im Sinne von 'Creativity is a serious business' hat die BBDO für ihren Kunden dabei von der strategischen Positionierung über die Namensfindung bis hin zur Logo-Entwicklung ein umfassendes Paket geschnürt." (red)

Credits

Kunde: Card Complete (VISA Service Kreditkarten AG) | Agentur: BBDO Austria | CEO: Thomas May | CCO: Christoph Klingler | CD: Bernhard Rems | AD: Maria Krobath | Grafik: Anna Faber | Kundenberatung: Eva Bernreiter

  • BBDO für Card Complete: Thomas May, Anna Faber, Bernhard Rems, Maria Krobath, Eva Bernreiter
    foto: bbdo

    BBDO für Card Complete: Thomas May, Anna Faber, Bernhard Rems, Maria Krobath, Eva Bernreiter

Share if you care.