FedEx steigert Quartalsgewinn

10. Juli 2007, 09:39
posten

Nettoertrag des US-Paketdienstes kletterte im Quartal um sieben Prozent

Chicago - Trotz der schwächeren US-Wirtschaft hat der US-Paketdienst FedEx im abgelaufenen Vierteljahr den Gewinn gesteigert. Der Netto-Ertrag kletterte nach Angaben vom Mittwoch um sieben Prozent auf 610 Mio. Dollar (455 Mio. Euro). Seinen Umsatz steigerte der Konzern um acht Prozent auf 9,15 Mrd. Dollar. Dabei bekam der Konzern jedoch nach eigenen Angaben die Abkühlung der US-Konjunktur zu spüren. Besonders die gegenwärtige Schwäche der Industrie bremse die Nachfrage nach Transport-Leistungen.

Der Gewinn im Quartal sei zudem durch den Aufbau eines Dienstes in China belastet worden. Dagegen trug die Entschädigung von Airbus für die Aufgabe der A380-Frachtversion zum Gewinn bei. Die FedEx-Geschäftsprognosen für die kommenden Monate blieben eher am unteren Rand der Analystenerwartungen. (APA/Reuters)

Share if you care.