Digitaler Pay TV-Sender "Biography Channel" strahlt demnächst ORF-"Extrazimmer" aus

4. Juli 2007, 11:56
8 Postings

Sicherte sich die Ausstrahlungsrechte für insgesamt 20 Folgen

Zwischen Jesus, Albert Einstein und Angelina Jolie tummeln sich künftig auch die ORF-"Extrazimmer"-Gastgeber Dodo Roscic, Christian Seiler und Co. Das ORF-Format wurde nämlich vom Pay-TV-Sender "Biography Channel", der in Deutschland, der Schweiz und Österreich digital empfangbar ist, gekauft. Der Sender sicherte sich die Ausstrahlungsrechte für insgesamt 20 Folgen - für Roscic und Seiler bedeutet das die Chance auf neue Zuseher. In Österreich schalteten am vergangenen Mittwoch gerade einmal 77.000 Zuseher ein.

Andreas Weinek, Geschäftsführer des Biography Channel, ist davon überzeugt, dass "das Format 'Extrazimmer' wie geschaffen für den Biography Channel" ist, wie es am Mittwoch in einer ORF-Aussendung hieß. Der deutschsprachige Sender startete Ende März in Deutschland. In Österreich ist er zum Beispiel über aonDigital und W24, den Multimediainfokonal im Netz der UPC/Telekabel, empfangbar. (APA)

Share if you care.