dpa erneut mit Umsatzplus

10. Juli 2007, 09:39
posten

Die deutsche Nachrichtenagentur dpa hat 2006 beim Umsatz trotz weiter rückläufiger Zeitungsauflage erneut zugelegt

Hamburg - Die führende deutsche Nachrichtenagentur dpa hat 2006 beim Umsatz trotz weiter rückläufiger Zeitungsauflage erneut zugelegt. Das berichtete der Vorsitzende der Geschäftsführung, Malte von Trotha, am Mittwoch in Hamburg. Durch Neu- und Zusatzgeschäft konnte der Umsatz der dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH im Vergleich zum Vorjahr um 1 Prozent von 94,7 Mio. auf 95,7 Mio. Euro gesteigert werden.

Aufgrund der erstmals wirksamen Ergebnisabführungsverträge mit den dpa-Töchtern erhöhte sich das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit um 50 Prozent auf 7,0 Mio. Euro. Zusammen mit einem einmaligen positiven Steuereffekt wegen der kurzfristigen Änderung bei der Behandlung von Körperschaftssteuerguthaben von 2,7 Mio. Euro verdreifachte sich der Jahresüberschuss auf 6,3 Mio. Euro. (APA/dpa)

Share if you care.