Aus "Wienerin kocht" wird "Wienerin Food & Style"

4. Juli 2007, 12:02
3 Postings

Gourmet-Heft mit neuem Namen - Elisabeth Ruckser leitet statt Florian Holzer die Redaktion

Das Gourmet-Heft aus der Styria-Multimedia-Gruppe hat eine neue Chefredakteurin und einen adaptierten Namen auch gleich dazu. Aus "WIENERIN kocht" wurde "WIENERIN FOOD & STYLE", Gourmet-Journalistin Elisabeth Ruckser übernahm die redaktionelle Leitung von Vorgänger Florian Holzer.

Die Inhalte des Heftes wurden erweitert und dem neuen Outfit angepasst, so gibt es nun mehr Reportagen und Stories rund um die Themen Essen und Trinken, zusätzlich auch kleinteilige Infos von Design, über Gourmet-Reise bis zu Wein, heißt es in einer Aussendung. (red)

Share if you care.