Zertifikate: Dresdner Bank-Maximum-Alpha-Zertifikat

11. Juli 2007, 19:29
posten

Kapitalgarantiertes Alpha-Zertifikat mit Höchststandssicherung - Von Walter Kozubek

Das aktuell zur Zeichnung angebotene Maximum-Alpha-Zertifikat der Dresdner Bank lässt wieder einmal den DJ-Euro Stoxx Select Dividend 30 gegen den DAX antreten. In dieser mittlerweile bekannten Kombination profitiert der Anleger von einer Outperformance des europäischen Dividendenindex gegenüber dem deutschen Leitindex. Eine Neuerung zu den bereits bestehenden Alpha-Zertifikaten bietet neben der 104,5-prozentigen Kapitalgarantie vor allem der eingebaute Höchststands-Mechanismus: Jeweils zum Monatsende – somit insgesamt 36 Mal während der dreijährigen Laufzeit - wird die Wertentwicklung beider Indizes miteinander verglichen. Hat sich der DJ-Euro Stoxx Select Dividend 30 besser entwickelt als der DAX, wird der positive Unterschiedsbetrag (Alpha) automatisch bis zum Laufzeitende eingefroren. Der zu einem monatlichen Beobachtungstag erreichte Höchststand geht somit nicht mehr verloren. Wird an einem späteren Stichtag eine höhere Outperformance erzielt, kann diese wiederum für das Laufzeitende gesichert werden. Die Berechnung der Höchststände erfolgt hierbei immer in Bezug auf die Startwerte vom 29.6.07.

Für die Ermittlung des Rückzahlungsbetrages am Laufzeitende fließt von den an den 36 Stichtagen ermittelten Outperformance-Beträgen nur der Höchststand in die Berechnung ein. Der Anleger erhält als Rückzahlung den Nominalbetrag zuzüglich der höchsten festgestellten Outperformance bezogen auf den Nominalwert. Liegt diese beispielsweise bei 16 Prozent, erhält der Anleger 116 Euro als Rückzahlung. Sollte es dem Dividendenindex an keinem Beobachtungstag gelungen sein, um 4,5 Prozent besser als der Dax abzuschneiden, schützt die Mindestrückzahlung in Höhe von 104,5 Prozent vor Kursverlusten und Inflation. Das Dresdner Maximum-Alpha-Zertifikat, Laufzeit bis 07.7.10, ISIN: DE000DR5XZG0, kann noch bis zum 29.6.07 zu 100 Euro plus 1 Prozent AGA gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Zertifikat ist für sicherheitsorientierte Anleger interessant, die in den nächsten drei Jahren eine Outperformance des DJ-Euro Stoxx Select Dividend 30 gegenüber dem DAX erwarten. Eine attraktive Rendite ist durch die Höchststandssicherung auch bei kürzeren Höhenflügen des europäischen Dividendenindex möglich. Durch die 104,5-prozentige Kapitalgarantie zum Laufzeitende besteht auch bei einem ungünstigen Verlauf zumindest noch Inflationsschutz für das eingesetzte Kapital.

Share if you care.