Klöckner & Co kauft britische Westok

10. Juli 2007, 11:29
posten

Stahlhändler setzt seine Einkaufstour fort

Düsseldorf - Klöckner & Co teilte am Freitag mit, einen Vertrag zum Kauf der britischen Westok unterzeichnet zu haben. Die Übernahme ist bereits die achte Akquisition des Stahlhändlers im Geschäftsjahr 2007.

Westok ist den Angaben zufolge auf die Herstellung und Distribution von besonderen Stahlträgern spezialisiert, die für Boden- und Wandkonstruktionen sowie Brücken eingesetzt werden. 2006 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 26 Mio. Euro. (APA/Reuters)

Share if you care.