Cirina wird Vorstandschef der Generali Holding Vienna AG

1. Juli 2007, 17:27
posten

Zusätzlich zu seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender in der Generali Versicherung AG

Wien - Der Aufsichtsrat der Generali Holding Vienna AG, Wien, hat in seiner heutigen Sitzung Dr. Luciano Cirina (41) zum Vorsitzenden des Vorstandes gewählt. Cirina übernimmt diese Aufgabe zusätzlich zu seinen Agenden als Vorstandsvorsitzender der Generali Versicherung AG. Das teilte Generali am Freitag mit.

Im Vorstand der Generali Holding, dem neben Cirina weiterhin auch Werner Moertel und Walter Steidl angehören, zeichnet der neue CEO für die Bereiche Interne Revision, Recht, Risikotechnische Rückversicherung und Konzern-Kommunikation verantwortlich. Steidls Vorstandsmandat wurde vom Aufsichtsrat um weitere drei Jahre verlängert, auch Cirinas Mandat läuft vorerst drei Jahre.

Die Generali Holding Vienna AG ist die Holding und Rückversicherungsgesellschaft der österreichischen Generali Gruppe, zu der neben der Generali Versicherung auch die Europäische Reiseversicherung, die Generali Bank, die Generali Leasing und die Allgemeine Immobilien-Verwaltung AIV zählen. Außerdem hält die Generali Holding Vienna AG derzeit die Anteile an jenen ausländischen Gesellschaften, die von der Generali in ein neues Joint Venture mit der tschechischen PPF Group eingebracht werden. (APA)

Share if you care.