Stichproben

15. Juni 2007, 12:20
4 Postings

Insektenschutzmittel: Ob harmlose Stubenfliege oder lästige Gelse, ob hinterfotzige Kriebelmücke oder gefährliche Zecke - Allzu enger Hautkontakt mit Insekten ist nie angenehm

Zum Glück gibt's Repellents. Und zum Glück wirken alle.

******

Anti-Mücken-Milch Roll-on
50 ml, € 9,20 (100 ml/€ 18,40, alle Preise gesehen in der Cottageapotheke, 1180 Wien)
Ehe Sie angesichts des Preises aufheulen, liebe Leserschaft, lassen Sie mich zweierlei erklären: Erstens gibt die Anti-Mücken-Milch auch als 100-ml-Pumpspray für vergleichsweise normale 9,90 Euro. Und zweitens ist natürlich der Streu- bzw. Sprühverlust bei einem Roll-on geringer als bei einem Spray. Ob das aber der Grund für den stolzen Preis ist oder ob die Glasflasche so teuer kommt, dürfte den Kunden egal sein. Zu bemängeln ist auch, dass dieses Produkt erst für Kinder ab drei Jahren geeignet ist. Amüsant finde ich hingegen den Warnhinweis "Entzündlich. Keine Anwendung während des Rauchens". Ansonsten: Die dünne, milchige Flüssigkeit mit Citronell-Duft ist auf der Haut farblos, lässt sich leicht verteilen (außer auf dem Rücken, aber das haben Roll-ons so an sich), zieht schnell ein und hinterlässt nur minimal pickige Finger. Das gilt allerdings für alle Testprodukte, ebenso wie die Tatsache, dass ich in der Testphase keinen einzigen Stich einstecken musste. Besonders lobenswert an der Anti-Mücken-Milch (haltbar bis 06/2010) ist noch, dass der Schutz a) auch gegen Kriebelmücken wirkt und b) laut Verpackung sechs bis acht Stunden - also eine ganze Nacht lang - anhält. 8,5 Punkte

Anti Brumm Naturel Spray
150 ml, € 9,25 (100 ml/€ 6,67)
Schon für Kleinkinder ab einem Jahr eignet sich das von der Apothekerin (und laut Aufdruck auf der hellgrünen Flasche "vom Schweizer Tropeninstitut" sowie weiteren Test-Einrichtungen) empfohlene Produkt, das es auch in einer "Forte"-Version gibt. Allerdings möchte ich mir den extrem starken, zitronig-alkoholischen Duft der kinderfreundlichen Naturel-Form nicht an meinem Siebenjährigen vorstellen, und erst recht nicht auf Babyhaut. Selbst wenn es sich dabei um natürlichen Eukalyptus-Extrakt handelt. Ein Hinweiszeichen definiert dieses Produkt - wie auch den Testsieger - als "reizend". Abgesehen vom Geruch punktet Anti Brumm mit der Bestnote für den Preis sowie mit Durchschnittswerten in puncto Haltbarkeit (bis zu sechs Stunden, bis 02/2010) und Textur. 7,5 Punkte

Autan Active Pumpspray
100 ml, € 8,00
Autan steht fast schon als Synonym für Insektenschutzmittel - und Adel verpflichtet: Bis zu acht Stunden schützt das Präparat in der klassischen gelb-roten Flasche gegen Mücken, Bremsen und Zecken (gegen Letztere allerdings nur vier Stunden). Außerdem, das freut die sparsame Hausfrau, verspricht der Aufdruck Haltbarkeit bis 07/2011. Textur, Preis und Kinderverträglichkeit (ab zwei Jahre) liegen im Durchschnitt. Warum dieses Produkt trotzdem nur Dritter wird? Weil der Geruch mich an - pardon - eingeschlafene Füße erinnert. Aber das kommt in anderen Nasen vielleicht anders an... 7,0 Punkte

Hansaplast Anti-Mücken-Pumpspray
100 ml, € 7,70
Bescheidenheit ist eine Zier, liebe Beiersdorfer, aber wirkt euer Spray wirklich nur gegen Mücken? Und hält der Schutz wirklich nur bis zu vier Stunden an? Und ist der Inhalt der erst kürzlich erworbenen Flasche wirklich nur bis zum heurigen September haltbar? Wenn ja, dann hilft leider weder das handliche Flaschendesign noch der feine, pudrige Duft zu einer besseren Platzierung. Und der günstige Preis relativiert sich, wenn man so oft nachsprühen muss. 5,5 Punkte
(Marie Thérèse Gudenus/Der Standard, Printausgabe 15.06.2007)

  • Jeder Test spiegelt die persönliche Erfahrung der Autorin wider. Punkte: 10=Top, 0=Flop
    foto: der standard

    Jeder Test spiegelt die persönliche Erfahrung der Autorin wider. Punkte: 10=Top, 0=Flop

Share if you care.